Urlaub in Eckernförde

Eckernfjörde Urlaub - Bildquelle: Hans-Werner Schultz  / pixelio.de

Eckernfjörde Urlaub – Bildquelle: Hans-Werner Schultz / pixelio.de

Die deutsche Ostseeküste ist eine der schönsten Regionen Deutschlands und für viele eine sehr beliebte Urlaubsregion. Rund um die Ostsee laden zahlreiche Orte zu erholsamen Ferien ein. Einer der populärsten Urlaubsorte an der Ostsee ist die Stadt Eckernförde. Gelegen zwischen den Städten Kiel und Flensburg, zieht die Eckernförder Bucht alljährlich zahlreiche Touristen an. Hier finden sich nicht nur verschiedene Jugendherbergen, sondern in der näheren und weiteren Umgebung auch zahlreiche Hotels und Pensionen, welche für einen angenehmen Aufenthalt in Schleswig-Holstein sorgen.

OstseeMit seinen ca. 20.000 Einwohnern ist Eckernförde eine Kleinstadt. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Cafés lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Ob Schuhe, Kleidung, Schmuck oder Geschenkartikel, die Läden und Einzelhandelsgeschäfte der Innenstadt und der Ladenpassage, bieten etwas für jeden und in ein paar versteckten Gassen abseits der Fußgängerzone finden sich noch traditionelle Cafés und kleinere Läden in historischen Häusern. Wer die Fußgängerzone bis zum Ende entlang geht, erreicht kurz vor dem Hafen die kleine Bonbonfabrik. Hier gibt es hausgemachte Drops, Lutscher und Bonbons und der interessierte Kunde kann die Mitarbeiter der Bonbonmanufaktur dabei beobachten, wie die Süßwaren und Leckereien hergestellt werden. Versäumen Sie es nicht, eine Kostprobe mit nach Hause zu nehmen!

Veranstaltungen in Eckernförde

Nicht weit abseits der Stadtmitte liegt der Strand. Hier können Einheimische und Urlauber die Sonnenstunden genießen und während der Sommersaison finden am Strand auch eine Reihe verschiedene Open-Air-Veranstaltungen statt. Hier traten schon Showgrößen wie Joe Cocker oder Rod Stewart auf und im Sommer findet am Hafen alljährlich ein Piratenspektakel statt, welches für Kinder immer wieder ein Highlight ist. Aber auch rundum Eckernförde gibt es noch eine Reihe interessanter Veranstaltungen. So zum Beispiel den Brarupmarkt in Süderbrarup, welcher jedes Jahr Ende Juli stattfindet und einen der größten Jahrmärkte der Region darstellt.

Sehenswertes in der Umgebung

Eckernförde verfügt über einen eigenen kleinen Bahnhof und außerdem über sehr gute Verkehrsanbindungen. So erreichen Sie bequem viele Orte der Umgebung wie zum Beispiel den Kurort Damp, Flensburg oder die Landeshauptstadt Kiel. Auch der kleine Ort Kappeln an der Schlei hat viel Charme und wurde nicht zuletzt wegen der Dreharbeiten zur ZDF Serie „Der Landarzt“ ein Publikumsmagnet. Der Kappelner Fischmarkt am letzten Sonntag jeden Monats und Veranstaltungen wie das Hafenfest locken ebenfalls viele Besucher an. Und wer gerne einen Bootsausflug machen möchte, kann von Kappeln aus eine Tour mit der Schleiprinzessin unternehmen oder vom ca. 30 km entfernten Langballigau aus eine Fährfahrt ins dänische Sonderborg unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.